Heldentag

Hero`s Journey mit Pferden

 

Der Workshop ist ein zertifizierter

Hero`s Journey Workshop.

Er kann auf die Ausbildung zum
Hero`s Journey Instructor angerechnet werden.

 

10. Februar 2018 (Samstag)

7. April 2018 (Samstag)

Trainer: Natalie Frey

 

Durch das Forschen von Mythen, Märchen und Legenden entwickelte der Mythologe Joseph Campbell das Modell der Heldenreise. Die Hero`s Journey  führt Dich durch den Ruf der Sehnsucht über die Zweifel und Ängste hinaus zu wahrer Verbindung. In der Heldenreise finden wir den natürlichen, transzendenten Prozess der Neufindung. Das Leben  führt uns immer wieder an Punkte, wo unsere liebgewonnenen Gedanken und Verhaltensweisen die Sinnhaftigkeit verlieren. Die alte Seins – Weise wird überarbeitet und durch eine neue Version ersetzt. Diese Prozessfindung finden wir in kleinen alltäglichen Situationen wie in Lebenszyklen oder Schicksalsschlägen wieder Die Heldenreise zeigt die Schritte, die wir bei jeder Veränderung durchlaufen. Das Erstaunliche: Wir müssen lernen uns mit dem Scheitern zu konfrontieren, um den Schatz hinter dem scheinbaren Fehlschlag zu erkennen. Anerkennen wir diesen immerwährenden Rhythmus der Seele und der wahren Natur in uns an, erleben wir  das Leben als wahres Kunstwerk der Entwicklung.

 

Dies führt uns in die kreative Kraft des Lebens. Pferde öffnen uns das Tor zu diesem Bewusstsein. Sie leben aus einer Verbindung zur schöpferischen Intelligenz. Durch die enge Beziehung zum Menschen sind sie  gute Lehrer uns auf dem Weg in die authentisch Kraft zu begleiten.

 

 

 

DIE SCHRITTE DER TRANSFORMATION:

 

Wer bin ich – Wo stehe ich im Leben?

Der Ruf – Eine Sehnsucht, ein Seelenwunsch meldet sich.

Die Blockade / Die Wunde – Etwas hält mich auf und kommt zum Vorschein.

Der Aufbruch / Die Verbindung – Ich mache mich auf den Weg.

Das Herz der Kreatur – Die wahre Seelenkraft zeigt sich

Zerreißprobe – Die alte Vorstellung wird überarbeitet, das Neue zeigt sich langsam.

Scheitern /Transformation – Es gibt nichts mehr zu halten. Das Alte geht.

Der Schatz / Der weite Blick – Das Neue ist geboren.

 

 

 

Inhalte:

Wir spüren die Kraft der wahren authentischen Verbindung

und wie diese unsere Selbstheilungs- und Selbstwahrnehmungskräfte aktiviert.

Jeder Workshop hat seine ganz eigene Dynamik und wird

aus der Gruppenenergie und der Interaktion mit den Pferden geformt.

Unterstützend bauen wir die kreative und heilsame Kraft der Natur ein,

wo wir Raum für neue Impulse finden können.

Körperbewusstsein und Gefühle als Kraftquelle.

Geführte Meditationen und schamanische Trommelreisen

führen uns in das transpersonale Bewusstsein der Seele.

 

Es ist kein vorausgegangener Umgang mit Pferden erforderlich um an dem Workshop teilzunehmen.

Wir berücksichtigen auch Ängste vor Pferden und werden die Begegnungen dementsprechend gestalten.

 

 

 

Datum

10. Februar 2018  (Samstag)

7. April 2018  (Samstag)

 

 

 

Seminarort

Urkraft-der-Pferde  /

Carl-Schillingstraße 6  /

97268 Kirchheim

 

 

 

Kosten:

100 – 180 Euro

Du wählst das was du bezahlen kannst und möchtest!

Enthalten sind Snacks, Kaffee, Tee, Workshopmaterial und die Pferde!

Ein Mittagessen wird auf Spendenbasis offeriert.

 

 

 

Trainer:

Natalie Frey, EPONAQUEST®– Instructor; Hero`s Journey-Instructor

 

 

 

Workshop-Zeiten:

9.30 Uhr – ca. 17.30 Uhr

 

 

 

Anmeldung:

 

 

Information:

Nachricht wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Nachricht empfangen!

Urkraft der Pferde

Natalie Frey

Carl-Schilling-Straße 6

D-97268 Kirchheim

Telefon: 01 73 - 2 06 19 95

 

Urkraft der Pferde – die transformierende Kraft der Pferde – Workshops und Coaching mit Natalie Frey
Urkraft der Pferde – die transformierende Kraft der Pferde – Workshops und Coaching mit Natalie Frey
Urkraft der Pferde – die transformierende Kraft der Pferde – Workshops und Coaching mit Natalie Frey
Urkraft der Pferde – die transformierende Kraft der Pferde – Workshops und Coaching mit Natalie Frey
Urkraft der Pferde – die transformierende Kraft der Pferde – Workshops und Coaching mit Natalie Frey